Bester Kreta Reiseführer - alle Zutaten für einen wundervollen Kreta Urlaub!

Bester Kreta Reiseführer - Empfehlung & Kreta Reiseinformation

GEWAPPNET FÜR IHRE Kreta REISE MIT UNSERER online Kreta REISEFÜHRER EMPFEHLUNG!

Als Einleitung, unser kleiner, eigener Kreta Reiseführer aus dem Hause Copyright by Mein-Reiseführer.com

Alle wichtigen, sowie hilfreichen Kreta Reiseführer online Informationen für die Planung Ihres  Kreta Urlaubs!

Unsere eigenen sowie wertvollen Reiseinformationen für Kreta wurden von echten Kreta Ulaubsreisenden für kommende Urlauber, Reisende oder Backpacker festgehalten. In unserem Kreta Reiseführer suchen Sie "Geodaten", "Liste mit Aufzählungen" oder sonstige Listen & Aufzählungen vergebens, hier finden Sie echte GeschichtenReiseerfahrungen und hilfreiche Kreta Reiseberichte, welche zudem originell und unterhaltsam zu lesen verfasst sind. Jeder einzelne unserer hilfreichen, eigenen Kreta Reiseführer trumpft mit mindestens 8.000 Wörtern auf, manche gehen sogar weit über die 20.000 Wörter. Damit Ihre Traumreise in Erfüllung geht, sind wir bemüht, Ihnen bestmöglich und auf ehrlicher Reiseerfahrung sowie echten Kreta Reiseberichten, Ihr kommendes Urlaubsdomizil etwas näher zu bringen. Großartige Kreta Reiseführer Empfehlung, Reise-Inspirationen sowie Reiseinfos zu zahlreichen Perlen kultureller oder landschaftlicher Art. Der Alltag kann nun endlich einpacken! Mein-Reiseführer.com - MAKES YOU MOVE!

 

Dieser Kreta Reiseführer soll Ihnen einen Überblick über die Highlights des Landes geben. Kreta hat landschaftlich und kulturell sehr viel zu bieten. Unser bester Kreta Reiseführer soll Ihnen zur Urlaubsvorbereitung helfen.

  • Exklusive Kreta Tipps - Highlights & Specials!
  • Kreta Tourismus - Sightseeing & Ausflugstipps!
  • Interessante Sehenswürdigkeiten auf Kreta!
  • Die optimale Kreta Vorbereitung!
  • Die Geschichte Kreta`s!
  • Die schönsten Strände auf Kreta!
  • Malerische, historische Städte auf Kreta!
  • Kulinarisches & Essen gehen auf Kreta!
  • Die Landschaft rund um Kreta!

Kreta Reiseführer

Die griechische Insel der Vielfältigkeit: Kreta - Die Trauminsel Kreta lockt mit malerischen sowie idyllischen Landschaften!

Kreta: Auffällig und mondän, Kreta vor dem Urlaub entdecken und vor Ort erleben

Kreta, die größte griechische und fünftgrößte Insel im Mittelmeer, bietet alles, was den Griechenland-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Hier finden Erholungssuchende Ruhe, und auch Partyurlauber haben ihre Orte auf Kreta längst aufgespürt. Die Insel lebt von der Abwechslung. Paradiesische Lagunen und türkisblaues Meer bestehen neben Bergen und abenteuerlichen Schluchten, die von sportlichen Kreta-Reisenden gerne durchwandert werden. Zahlreiche Traumstrände ziehen vor allem Badeurlauber an. Warme Lagunengewässer laden zum erholsamen Schwimmen ein und tosende Wellen an anderen Küstenorten Kretas zum Surfen. Sogar die Flora und Fauna der Insel Kreta lohnt mehr als einen Blick. Wer ersten Boden auf Kreta betritt, der hat die Wahl zwischen zwei wundervollen Städten, die sich niemand während seines Inselaufenthaltes entgehen lassen sollte. Die bildschöne Stadt Chania mit ihren orientalischen Einflüssen sowie die pulsierende Hauptstadt Iraklion (Heraklion) verfügen über einen eigenen Flughafen. Hier kommen die meisten Reisenden auf Kreta an. Wenige Kreta-Ankömmlinge bevorzugen Fähren. Kreta bietet eine größere Anzahl an Urlaubsorten. Die 5 besten Urlaubsorte Kretas finden Sie in unserem Kreta Reiseführer vorgestellt. Ein bester Kreta Reiseführer für Ihre schönsten Entdeckungen auf dieser Ausnahmeinsel reicht vollkommen aus.

 

 

Was zeichnet die Insel Kreta für den Urlauber aus?

Gehen Sie in diesem Kreta Reiseführer auf erste virtuelle Entdeckungstouren, werden Sie schnell feststellen, dass selbst ein längerer Kreta-Urlaub kaum ausreicht, um die Verschiedenheit der einzelnen Orte, Landschaften und schönste Kreta Reiseziele besser kennenzulernen. Kleine verträumte Fischerdörfer oder trubelige Städte, der Kreta-Reisende hat viel zu entdecken. Die spürbare griechische Lebensfreude überträgt sich sofort und bleibt auch lange nach einem unvergesslichen Kreta-Urlaub in Erinnerung und bestehen. Die Griechen verstehen es besser als jede andere Kultur, die positiven Seiten in ihrem Leben hervorzuheben, unabhängig von positiven oder negativen Lebenssituationen.

Neben allen Kreta Highlights, Kreta Sehenswürdigkeiten und Kreta Ausflugstipps ist es die Freundlichkeit der Menschen, die hier leben, die viele Kreta-Urlauber ein zweites Mal wiederkehren lassen. Die Kreter, so nennt man die Einheimischen auf dieser wundervollen Insel, haben für ihre Insel-Mitbewohner und insbesondere für die Urlaubsgäste immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen, das berührt. Ebenfalls sind die Kreter stets sehr um eine nette Unterhaltung mit ihren Inselgästen bemüht, was erstaunlich gut auch ohne entsprechende Sprachkenntnisse funktioniert. So sieht man sich bei einem Restaurant- Tavernen- oder Café-Besuch schon mal öfter unter Freunden wieder. Ein kleines Geschenk zur Erinnerung oder eher ein typisch griechisches Schnäpschen vom Restaurantchef schaffen beim Essen gehen auf Kreta nachwirkende Verbindungen. Viele Kreta-Urlauber haben hier ihre Stammlokale, wo sie essen gehen auf Kreta, längst für sich entdeckt. Auch die Hilfsbereitschaft der Inselbewohner kann sich sehen lassen. Wer mit seinem Mietwagen stehen bleibt, dem wird auf unkonventionelle Weise geholfen. Andersherum sollte jeder, der Gast auf der schönen Insel ist, den Menschen dort Respekt und Höflichkeit entgegenbringen.

 

 

Schönste Kreta Reiseziele für Ihren unvergesslichen Griechenland-Urlaub

Chania

Chania ist nicht nur ein beliebter Ferienort. Diese mittelgroße Stadt Kretas zieht ihre Besucher und Feriengäste vor allem durch ihren Kulturen-Mix in den Bann. Chania wurde bereits von Venezianern, Arabern, Osmanen und Juden bewohnt, überwiegend aber immer von Griechen. Die vielfältigen Einflüsse der Völkergruppen spiegeln sich in den malerischen Gebäuden der Stadt wieder. Rötliches Braun, Orange oder Sandfarbe beherrschen das Farbspektrum dieser Gebäude. Chania kommt immer wieder zurecht der Vergleich mit Venedig zu, da diese Stadt viel zu sehr an die beliebte italienische Stadt im Wasser erinnert. Viele Gassen, Restaurants und Geschäfte in Chania befinden sich, wie in Venedig, direkt am Wasser auf einer Art Plateau.

Es ist nicht nur die Fülle an kulturell sehenswerten architektonischen Leistungen in der Stadt, die Chania den Ruf als schönster Ort Kretas und sogar als sehenswertestes Reiseziel in ganz Griechenland eingebracht hat. Wer Chania verpasst, hat Griechenland verpasst, so die Volksstimmen. Die in Labyrinthform gewundenen Gassen der Stadt mit ihren wundervollen hängenden Gärten verleihen Chania auch ihren zweiten Namen: Stadt der Blumen. Chania ist eindeutig eine Kreta Reiseführer Empehlung wert.

Im venezianischen Hafen der Stadt begrüßt ein Leuchtturm, der besonders in der Abenddämmerung in schönsten Farbschattierungen schimmert, die Menschen. Der historische Leuchtturm ist heute noch in Betrieb. Chania ist beliebt bei Ruhesuchenden, Kulturreisenden und Familien, die schönste Kreta Reiseziele für ihren Urlaub erwarten.


Kreta Reiseführer

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Kreta Wanderführer

Zu den Angeboten bei Amazon.de >

Abenteuerführer

➔ Zu den Angeboten bei Amazon.de >



Strände bei Chania

Gerne besucht von Chania-Urlaubern wird der majestetisch wirkende Naturstrand, Balos Strand, mit seiner gleichnamigen Lagune. Dieser Strand bei Chania zählt zu den am meisten fotografierten Badebereichen Kretas und gehört zu den Kreta Highlights. Das wusste auch das einstige englische Prinzenpaar Charles und Diana, die den Balos Lagunen einst mit ihrer Privatjacht einen Besuch abstatteten. Ein weiterer sehenswerter Naturstrand in der Nähe (76 Kilometer von Chania) ist Elafonissi, eine durch NATURA 2000 gesicherte Region mit ihren Dünen und zedernähnlichen Gewächsen (Junipern). Hier lebt die Caretta-Schildkröte, eine Tierart, die es nur auf Kreta gibt. Da dieser Strand unter strengem Naturschutz steht, ist es verboten, Tiere oder auch Pflanzen mitzunehmen. Der Sand hat seine außergewöhnlichen Farbschattierungen durch viele Tausende zerbrochene Muscheln erhalten. Auch für Urlauber, die ihre Ferienzeit nicht in Chania verbringen, lohnt sich ein Ausflug zu diesem Strand, der zu den besten Kreta Ausflugstipps zählt.

 

 

Rethymnon

Der Ort Rethymnon oder Rethymno gehört zu den bekanntesten Zielen auf Kreta, wo zahlreiche Kreta-Reisende gerne ihre Urlaubszeit verbringen. Dies hat seinen Grund. Die Stadt wirkt wie ins Meer gebaut, da sie in großen Teilen auf einer Landzunge errichtet wurde. Rethymnon vereint das Flair einer Großstadt und den bei Urlaubern beliebten historischen Stadtkern, die Altstadt von Rethymnon. Auf einer Art Plattform im Meer, die an die Stadt angrenzt, zeigt sich der Leuchtturm von Rethymnon im venezianischen Hafen von seiner schönsten Seite.

Der Ort Rethymnon liegt mittig zwischen den beiden anderen Großstädten von Kreta, Heraklion und Chania, hat sich jedoch seinen traditionellen Stil bewahrt und zeigt sich in schönster Ansicht mit seinen beeindruckenden Bauwerken im Renaissance-Stil.
Viele Reisende, die nach Rethymnon kommen, lieben diesen Ort wegen seines endlos breiten Stadtstrandes. Hier können sich Wassersportler nach Lust und Laune austoben. Wer mag, findet Entspannung auf einer der vielen Liegen. Dieser schöne Ort ist gleichermaßen beliebt bei Strandurlaubern, Familien und Shoppingfans. Familien mit kleinen Kindern finden hier die perfekten Voraussetzungen für einen gelungenen Badeurlaub. Wegen seines flachen Einstiegs ist der Strand bestens für Kinder geeignet.

Für Shoppingbegeisterte haben die Geschäfte so Einiges anzubieten, vom begehrten Urlaubssouvenir bis hin zu schöner Kleidung sowie Strand- und Sportartikel. Manchmal findet man auch Kurioses, wie mumifizierte Meerestiere. Doch diese dürfen ohnehin nicht mit nach Hause. Auch viele Kreta Sehenswürdigkeiten sind in und in der Nähe von Rethymnon angesiedelt.

Essen gehen auf Kreta können Sie in Rethymnon ebenfalls. Erleben Sie in den vielen tollen Strandbars oder in traditionellen Tavernen die griechische Lebensart hautnah.

 

 

Sitia

Wer das ursprüngliche Kreta sucht, findet diese Seite der Insel in Sitia, der östlichsten Hafenstadt Kretas unweit von Libyen, wieder. Die Strandpromenade wimmelt zwar auch hier, vor allem im Sommer, von Touristen, doch nur einen Handwurf entfernt gelangt man ins Hinterland, wo die Landwirtschaft blüht. Wagt sich der Reisende, fernab von Touristenpfaden, dorthin, sieht er sich in diesem landwirtschaftlichen Zentrum der Insel Kreta, vor allem dem Olivenanbau gegenüber. Sitia ist mit einigen Sehenswürdigkeiten auch ein Paradies für Kulturinteressierte. Hier spazieren Einheimische, Feriengäste und Ausflügler durch terrassenförmig ausgerichtete Gassen mit ihren Altstadt-Häusern, geprägt von venezianischer Architektur. Auch wenn nicht jeder ausschließlich der Erholung wegen nach Sitia kommt, findet der Sonnenhungrige diese am langen Sandstrand östlich von Sitia, der sich vom Stadtrand Sitias bis hin zum Kap Trypitos zieht.

Auch der unverzichtbare Urlaubs-Einkauf ist in Sitia mit höchstem Genuss für Leib und Augen verbunden. Kleine ansprechende Läden und Werkstätten bieten viele regionale Erzeugnisse, wie Wein, Olivenöl, Stickereien von Kreta und kretische Schnitzkunst.

Vom Fährhafen Sitia gelangt man über regelmäßige Verbindungen nach Rhodos, Santorin, Heraklion und auch zu vielen kleineren Inseln, die bei Individualreisenden zu den Kreta Highlights gehören. Das Städtchen Sitia erfüllt alle Voraussetzungen für eine Kreta Reiseführer Empfehlung.

 

 

 Sichere Kinder Badeschuhe

 Hochwertige Amalfi Sonnenliegen

 Strandstuhl - Campingstuhl

 Wasser- und Strandschuhe

* Verschiedene Farben & Modelle. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de

 

 


Agios Nikolaos

Der malerische Ort Agios Nikolaos ist ebenfalls im Segment schönste Kreta Reiseziele anzusiedeln. Vor allem wegen seiner Besonderheiten zieht Agios Nikolaos jedes Jahr zahlreiche Weltenbummler an, die hohe Erwartungen an Erholung, griechische Traditionen und gutes Essen stellen. Mitten in diesem attraktiven Städtchen mit berührendem kretischen Flair liegt ein großer See, der Voulismeni-See. Dieser See ist in so manchem Reiseführer Kreta als Hauptattraktion von Agios Nikolaos aufgeführt. Unser bester Kreta Reiseführer sieht Agios Nikolaos damit in der Reihe der Kreta Highlights für Griechenland-Reisende.

Am nördlichen Abschluss des Sees findet der aktive Entspannungsurlauber sowohl unzählige Einkaufsstraßen als auch Tavernen, Cafés und kleine Restaurants, wo Essen gehen auf Kreta bei authentisch griechischer Küche so manchen Leckerbissen verspricht. Urlaubsreisende, die ihre Reisezeit gerne in kleinen gemütlichen Cafés und Tavernen verbringen sowie Familien und Erholungssuchende treffen mit Agios Nikolaos, Touristenzentrum und Shoppinglocation mit kretischem Flair, für ihren Urlaub die richtige Wahl.

Wer die Einheimischen und ihre Produkte kennenlernen möchte, geht auf den Wochenmarkt, der immer mittwochs stattfindet. Wer den reinen Badeurlaub mit langen breiten Sandstränden in Agios Nikolaos sucht, könnte etwas enttäuscht werden. Jedoch finden auch die Gäste von Agios Nikolaos zwei kleinere Stadtstrände vor. Darüber hinaus sind mit dem Mietwagen nahegelegene Buchten und Strände schnell erreicht. Als familiengeeignet erweist sich der Eloundra-Kiesstrand, da dieser sehr seicht und flach ist. Wegen der Kieselsteine empfiehlt es sich, Badeschuhe einzupacken.

 

 

Malia, Chersonissos, Stalis

Ballermann auf Kreta? Ja, auch das gibt es. In den Touristenorten Malia, dem Nachbarort Stalis sowie Chersonissos toben sich die Nachtschwärmer aus. Malia und Chersonissos eilte schon immer der Ruf voraus, die besten Partys und Diskotheken von Kreta hervorzubringen. Wer schon am Nachmittag in Feierlaune ist, für den könnte eine Tour mit dem Partyboot die Alternative sein. Andere Zeiten lassen aber auch hier inzwischen mehr Ruhe einkehren. Keine Sorge: auch, wer am Tag schönste Strände genießen möchte, abends gerne shoppen geht, um später oder vor dem Einkauf in gemütlichen Tavernen zu speisen, ist hier genau richtig. Der traumhafte Sandstrand bei Potamos ist ein Must für Sonnenhungrige.

Vor allem eine der drei Partystädte hat viel mehr zu bieten als Trubel. Kein Besucher von Malia kommt an der sehenswerten Altstadt mit ihrem minoischen Malia Palast vorbei. Antike direkt vor der Haustür versprechen die meisten Kreta Reiseführer in dieser Gegend Kretas.

 

 

Matala

Einst Hippie-Dorf, gilt der Ort Matala vor traumhafter Szenerie auch heute noch als Anziehungspunkt vieler Freiheitssuchender und derjenigen, die es werden möchten. Matala zog früher Hippies aus allen Teilen der Erde an. Ein Hauch von Freiheit und eine gelöste Atmosphäre schweben bis heute über diesem Ort. Wer die entzückenden Gassen von Matala durchstreift, bewundert als erstes die bunten schmucken Häuser. Die Kreta Reiseführer Empfehlung verdienen jedoch die Wohnhöhlen, die sich seit Jahrtausenden an der Bucht dieses idyllischen Ortes entlangreihen. Als letzte Bewohner dieser sehenswerten Höhlen-Angliederung wurden tatsächlich die Blumenkinder und Aussteiger der Hippiezeit wahrgenommen. Noch heute feiert man diese Zeit von Love and Peace jedes Jahr im Juni mit dem Matala Beach Festival. Dem [b]besonderen Ort Matala wird in nahezu jedem Reiseführer Kreta wegen des besonderen Flairs ein eigenes Kapitel als Kreta Reiseführer Empfehlung gewidmet, meistens zu finden unter Kreta Ausflugstipps oder schönste Kreta Reiseziele.

Die Hippie-Zeit ist in Matala längst nicht ganz vorbei und kehrt jedes Jahr zurück, wenn neben sonnenhungrigen Erholungssuchenden und Familien immer auch Jung- und Alt-Hippies an jenen Ort zurückkehren, wo Freiheit heute noch gelebt wird. Für diese Menschen gehört Matala in die Sparte 'schönste Kreta Reiseziele'.

 

 

Heraklion: die umtriebige Kreta-Hauptstadt

Die betriebsame Stadt Heraklion sieht auf den ersten Blick gar nicht nach Entspannung und Erholung aus. Doch dieser Eindruck trübt. Diese Stadt bietet alles, was der Kreta-Urlauber für einen abwechslungsreichen kurzweiligen Urlaub braucht. Besonders mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten in und um Heraklion zieht Kretas Haupt- und Hafenstadt unzählige Sightseeing-Touristen in ihren Bann. Die kulturelle Berieselung Heraklions durch die Minoer, Türken und vor allem Venezianer sind in der Altstadt sehr gut sicht- und spürbar.

Unser bester Kreta Reiseführer hat die Sehenswürdigkeiten Heraklions und zahlreiche weitere sehenswerte Orte auf Kreta unter die Lupe genommen. Unzählige minoische Bauten sind das begehrte Ziel der Heraklion-Besucher, in der Landessprache Iraklio. Mehr über diese Bauten erfährt der Interessierte im Kreta Reiseführer.

Kultursüchtige Individualtouristen leben in Iraklion ebenso ihre Urlaubswünsche aus wie Nachtschwärmer und Familien, die gerne Badeurlaub, vielseitige Shopping-Touren und das Nachtleben kombinieren. Auf Shopping-Fans verübt die 1886 Straße, eine Einkaufszone, die sich vom Hafen Iraklion über die Hauptstraße Dikeosinis und dem Venezianischen Platz erstreckt, eine große Anziehungskraft.
Viele Badeurlauber kommen ausschließlich wegen der schönen breiten und kleineren Strände hierher.

Unser ‚Bester Kreta Reiseführer‘ empfiehlt die Stadt Heraklion und ihre vielseitigen Sehenswürdigkeiten als Must unter den Kreta Highlights. Gerne von Einheimischen und Urlaubern besucht wird auch das beliebte Sommerfest von Heraklion, welches im Kreta Reiseführer seine Berechtigung hat. Essen gehen auf Kreta lässt sich in Iraklion bestens mit anderen Urlaubsaktivitäten kombinieren und lebt von den Gegensätzen. Urige Tavernen bestehen neben Schnellrestaurants und Kaffeehäuser im traditionellen Stil, eher in der Altstadt zu finden, wetteifern mit modernen Cafés im geschäftigen Teil der Stadt.


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Roman  Fantasy  Kochbücher  Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Die aktuellsten Kreta Reiseführer - Empfehlung:

(Durch Klick auf Link zu Amazon.de, Werbeanzeige, Partnerlink*)


Sightseeing: die besten Kreta Sehenswürdigkeiten!

Wer über die Vielfalt der Kreta Sehenswürdigkeiten berichten möchte, der sollte wohl ein Buch schreiben. So zahlreich sind die Kreta Ausflugstipps und Kreta Highlights auf der griechischen Insel platziert. Ein einziger Urlaub dürfte kaum ausreichen, um alle Sensationen der Insel zu kennenzulernen. Verzetteln Sie sich nicht. Suchen Sie sich in Ruhe die Bauwerke, Kunst und Denkmäler unter den Kreta Ausflugstipps aus, die Ihren Interessen entsprechen und in Ihren Zeitplan passen. Bedenken Sie auch, dass Sie zum Entspannen nach Kreta reisen. Die besten Kreta Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben müssen, vorgestellt nach Orten:

 

 

Nahe Heraklion - Palast von Knossos

Der Knossos Palast* ist wohl DIE Sehenswürdigkeit unter den Kreta Highlights, ohne deren Besichtigung kaum ein Reisender die Insel wieder verlässt. Die Ausgrabung dieses vermutlich am häufigsten fotografierten historischen Bauwerkes und Geländes auf Kreta gelang dem Archäologen Arthur Evans um das Jahr 1900 herum. Teilweise konnte dieser es auch rekonstruieren. So kann man heute noch Badezimmer und Thronsäle aus einer lang zurückliegenden Ära bestaunen, was den Palast von Knossos ganz oben auf die Liste der besten Kreta Ausflugstipps katapultiert. Für den ersten Besuch dieses weltberühmten Kreta-Monumentes lautet die Kreta Reiseführer Empfehlung, eine Führung zu buchen, anstatt auf eigene Faust durch die Palastanlage zu ziehen. Viele Details dieses Zentrums der minoischen Kultur dürften dem Reisenden im Alleingang verborgen bleiben, zumal die Inschriften kaum lesbar sind. Finden Sie heraus, was das Wort Labyrinth mit Knossos verbindet.

 

 

Archäologisches Museum

Wer die Palastanlage von Knossos liebt, wird auch dem Archäologischen Museum Aufmerksamkeit und Zeit schenken. Hier kommen, wie im Kreta Reiseführer erklärt, die geschichtsträchtigsten gefundenen Gegenstände aus dem Knossos Palast sowie von vielen weiteren minoischen Stätten zusammen. Die Besichtigung dieses Museums, das eine Kreta Reiseführer Empfehlung verdient, findet in chronologischer Reihenfolge statt. Man beginnt mit der frühminoischen Ära, um später alles über die Exponate der Griechen und Römer zu erfahren. Einige Exponate üben allein wegen ihrer außergewöhnlichen Optik einen derartig starken Reiz auf die Besucher aus, dass der Rundgang schon mal Stunden dauern kann. Dieser Reiseführer Kreta möchte Ihre Aufmerksamkeit besonders auf eines der bedeutendsten gemalten Relikte der Minoer richten, das Gemälde mit den Stierspringern. Es enthält einen besonderen Hinweis auf kultisches Geschehen. Aber auch alle weiteren Exponate sind mehr als einen Augenblick wert und laden zum Verweilen und zum Austausch im Museum ein. Daneben hat Heraklion noch weitere spannende Museen im Programm:

  • Historisches Museum,
  • Naturhistorisches Museum,
  • Museum für christliche Kunst,
  • Museum of Visual Arts,
  • Museum der antiken griechischen Technik.

 

Marktstraße von Iraklion

Hört man nur Marktstraße, weckt dies zunächst kaum Interesse. Märkte gibt es auf Kreta überall und werden gerne besucht. Duftet es jedoch plötzlich nach Gewürzen Leder und verschiedenen Leckereien, so könnten Sie in der Marktstraße Odos 1866 in Heraklion gelandet sein. Hier können Sie Ihrem Shopping-Trieb freien Lauf lassen. Fleisch, Obst, Gemüse, Kleidung und Souvenirs: kaum jemand verlässt diesen Markt, ohne etwas zu probieren oder für Zuhause einzukaufen. Ein begehrtes Mitbringsel von diesem Markt sind wohlduftende griechische Kräuter. In den Seitengassen der berühmten Marktstraße kann man sehr gut Essen gehen auf Kreta. Als beste Kreta Reiseführer Empfehlung nahe der umtriebigen Marktstraße haben sich der Löwenbrunnen, der venezianische Bembobrunnen sowie ein osmanischer Reinigungsbrunnen einen Namen gemacht.

 

 

Mal Kirche mal Moschee

Wie in zahlreichen griechischen Städten sind in und um Heraklion viele in ihrer Struktur unterschiedliche Kirchengebäude zu finden. Die geschichtsrelevanteste Kirche, Agios Titos*, die auf dem gleichnamigen Platz errichtet ist, wurde mehrfach umfunktioniert: Zuerst Kirche, dann Moschee, jetzt doch wieder Kirche. Diese interessanten Wechsel sieht man dem wunderschönen Kirchengebäude auch an. Steht man vor der Kirche des Heiligen Titus, dem Patron Kretas, entdeckt man im Hintergrund eine imposante Kuppel, die an eine Moschee erinnert. Das Kreuz auf dieser Kuppel weist das Agios Titos-Gebäude eindeutig als Kirche aus. Dies waren nicht die einzigen Kreta Highlights bei Heraklion. Auch diese reizvollen Konstruktionen in Heraklion sind das Ziel vieler Urlauber auf Kreta:

  • venezianischer Hafen mit seiner beeindruckenden Festung,
  • venezianische Loggia im Zentrum von Heraklion und in der Nähe des Löwenbrunnens.


Wichtige, interessante Sehenswürdigkeiten sowie Highlights und Specials auf Kreta!

Sehenswertes bei Chania: Die Kreta Highlights aus diesem Kreta Reiseführer

Neben dem berühmten Leuchtturm im beinahe märchenhaft anmutendenVenezianischen Hafen und der malerischen Altstadt von Chania, gibt es in der Umgebung Chanias noch viel mehr zu bestaunen. Was wir als bester Kreta Reiseführer empfehlen:

 

 

Historische Altstadt

Der Dreh- und Angelpunkt von Chania ist eindeutig die historische Altstadt mit ihren vielfach gepriesenen hängenden Gärten. Die Gassen von Chania an sich zählen eindeutig zu den Kreta Highlights unter den Kreta Ausflugstipps und verdienen eine Kreta Reiseführer Empfehlung. Urige Häuser in den Gassen Chanias sowie liebevoll dekorierte Läden verzaubern jeden Besucher dieses griechischen Ausnahmeortes. Lassen Sie sich keineswegs die Nebengassen von Chania entgehen, wie zum Beispiel das Odos Skridlof Ledergässchen.

 

 

Kathedrale der 3 Märtyrer auf Kreta

Griechische Städte sind bekannt für ihre zahlreiche Kirchen. Sollten Sie nun denken, „noch so eine Kirche“ verpassen Sie eine ganz besondere Gelegenheit, Ihre Meinung über Kirchen- und Kathedralen-Besichtigungen positiv zu verändern. Die venezianischen Einflüsse an der Kathedrale der 3 Märtyrer sind deutlich sichtbar und machen diese Kirche zu einem Hingucker, der auch als bester Kreta Reiseführer Tipp für Chania gilt. Die Kathedrale der 3 Märtyrer ist ganz und gar nicht langweilig und darf sich in die Kreta Reiseführer Highlights unter den Kreta Ausflugstipps einreihen. Hierbei handelt es sich um die griechisch-orthodoxe Hauptkirche Chanias, die zahlreiche Ereignisse während ihres Bestehens durchlebt hat. Die Basilika mit Schiffen wurde auf dem Fundament einer älteren zweischiffigen Kirche erbaut. In der osmanischen Zeit erfolgte sogar eine Zweckentfremdung dieser Kirche als Seifenfabrik. Anschließend verschenkte der türkische Kaufmann Mustafa Pascha Giritli dieses Gebäude in einem Akt der Menschlichkeit an die Christen.

Eine weitere Kirche, die gemäß diesem Kreta Reiseführer einen Besuch wert ist, ist die Sankt-Nikolaus-Kirche in Chania.

 

 

Sabbionara Bastion

Die Sabbionara Bastion, geprägt von osmanischen Einflüssen, ist zunächst wie viele ihrer Art. Punkten kann sie vielmehr durch ihre entspannende Umgebung. Der Blick von der Bastion auf die Stadt Chania und das leuchtend blaue Meer lohnt auf jeden Fall den Besuch. Darüber hinaus lädt ein bezaubernder kleiner Park mit Bänken unter schattenspendenden Bäumen zur Erholung sein. Gebaut wurde diese Bastion etwa um 1561.

 

 

 Birkenstock Zehentrenner

 Adidas Adilette

 Clogs, Garten & Badeschuhe

 Wassersportschuhe - Fitnessschuhe

* Verschiedene Farben & Modelle. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de

 

 


Mehr Sehenswertes und Kreta Ausflugstipps in Chania:

  • unzählige Eisdielen mit viel Flair und köstlichen Sorten, zum Beispiel aus griechischem Joghurt,
  • die Hafenmole im magischen Licht der Abenddämmerung,
  • die alten Arsenale am Fischerhafen von Chania,
  • die Moschee von Kucuk Hasan
  • die Markthalle von Chania mit köstlichsten Insel-Spezialitäten.

 

 

Rethymno: beste Kreta Sehenswürdigkeiten für mehr als einen Tag aus unserem Kreta Reiseführer

In und um Rethymno gibt es so viele Kreta Sehenswürdigkeiten, dass sich ein längerer Urlaub lohnt, wenn Sie den Ausgleich aus Aktivität und Entspannung suchen. Selbstverständlich verfügt Rethymno, wie fast alle Kreta-Orte, über eine historische Altstadt und auch einen Wochenmarkt. Jedoch lohnt es sich für alle Reisenden, die Kreta kennenlernen möchten, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Rethymno zu erkunden. Diese sind so zahlreich, dass wir als bester Kreta Reiseführer Ihnen die besten 5 Kreta Ausflugstipps in und bei Rethymnon kurz vorstellen werden:

 

 

Venezianischer Brunnen Rimondi

Noch heute fließt Wasser, das Sie trinken können, aus den 3 Löwenköpfen des Rimondi-Brunnens in der historischen Altstadt von Rethymno. Errichtet wurde dieser berühmte Brunnen im Jahr 1626 von dem venezianischen Gouverneur Rimondi, dem dieses kunstvolle Bauwerk seinen Namen verdankt. Früher hatte dieser Brunnen seine große Bedeutung erlangt, als er den Bewohnern von Rethymnon zur Wasserversorgung diente.

 

 

Die Dame der Engel

Die Kirche „Dame der Engel“ oder Kyria ton Angelon auf Griechisch, wird auch ohne Hinweis gesehen. Auffällig und mondän ist ihr Erscheinungsbild mit ihrer weiß getünchten Häuserfassade. In den schmalen Altstadtgassen von Rethymno, in der ‚Theassalonikis ke Foka‘ sticht sie sofort ins Auge. Diese kleine charmante Kirche wurde erst gegen Ende der venezianischen Einflussnahme konstruiert und ist der Heiligen Maria Magdalena geweiht.


Kleidung - Fashion

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Sichere Badeschuhe

➔ Zu den Angeboten bei Amazon.de > 

➔ Angebote für Kinder bei Amazon.de > 

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Strand Mode

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE



Fortezza von Rethymno: die größte Burg auf Kreta vorgestellt im Kreta Reiseführer

Gewaltig kommt sie daher, die berühmte Fortezza von Rethymno und größte Burg von Kreta. Erhaben thront sie auf einem sanften Hügel über Rethymno und zieht Besucher an wie ein Magnet. Hier sollte jeder viel Zeit mitbringen. Zur Burg, die samt Burganlage im 16. Jahrhundert erbaut wurde, gelangen Sie mit einem fahrbaren Untersatz oder – viel besser – auf einem wunderbaren Spaziergang, der von der Neratzes-Moschee über einen schönen Weg mit breiten Steintreppen direkt zur Burg führt. Viele Teile der Burg sind heute Ruinen, die nur noch erahnen lassen, wie es früher dort ausgesehen haben musste. Auch, wenn Sie keine Zeit für eine ausgiebige Besichtigung haben, lohnt sich der Weg zur Fortezza allemal. Von hier aus genießen Sie einen einzigartigen Ausblick über das tiefblaue kretische Meer und die Altstadt von Rethymno.

 

 

Statue der zwei Delphine

Die Statue der zwei Delphine begrüßt die Menschen in der Marina von Rethymno. Die beiden Delphine sind nicht nur eine sehenswerte Attraktion in Rethymno, sondern bilden auch Wappen und Wahrzeichen der Gemeinde. In dieser ohnehin schönen Gegend direkt am Meer verwöhnen die Delphine die Augen der Besucher in doppeltem Maße.

 

 

Agreco Farm bei Rethymno

Beliebtes Kreta Ausflugsziel bei Rethymno ist die Agreco Farm. Gründer dieser Farm auf Kreta sind die Besitzer der bekannten Grecotels Hotelkette. Besucher können sich hier auf eigene Faust umsehen. Charmant beschriftete Tafeln weisen den Weg über das Farmgelände. Hier gibt es [b]beste Bio-Produkte der kretischen Region. Der farmeigene Weinberg rundet den Farmspaziergang ab. Was die Agreco Farm bietet, lässt den Gästen das Wasser im Munde zusammenlaufen:

  • Olivenbäume,
  • Weinreben,
  • Zitronenbäume,
  • Feigen und vieles mehr.


Alleine der Spaziergang über das bildschöne gepflegte Farmgelände füllt Ihre Kraftreserven auf und trägt immens zur Entspannung in Ihrem Kreta Urlaub bei. Damit gehört die Agreco Farm zu den besten Kreta Sehenswürdigkeiten. Die Agreco Farm bei Rethymno gilt als einer der schönsten Erholung bringenden Kreta Ausflugstipps. In der hauseigenen Raki Brennerei probieren Sie das berühmte griechische Schnäpschen und in der Imkerei entsteht bester griechischer Honig, der köstlich schmeckt zu griechischem Joghurt oder Bergtee.

In der bildschönen Bio Taverne mit Ausblick auf bewachsene Hügel und das Meer kommen Sie in den Hochgenuss bester griechischer Speisen mit farmeigenen Produkten. Diese gemütliche Taverne empfiehlt unser bester Kreta Reiseführer, wenn Sie Essen gehen auf Kreta. Hier kombinieren Sie optischen, körperlichen, geistigen und kulinarischen Genuss aufs Allerfeinste.

 

 

Flora und Fauna auf Kreta: sensationelle Natur erleben

Ganz und gar nicht langweilig ist die im Kreta Reiseführer dargestellte Pflanzen- und Tierwelt auf Kreta mit ihrem sensationellen Artenreichtum. Die Kreter sind stolz auf ihre üppige Flora mit mehr als 2000 unterschiedlichen Pflanzen. Biologen haben festgestellt, dass mindestens 100 dieser Pflanzen nur auf Kreta wachsen, was die kretische Flora doppelt interessant macht. Doch die kretische Pflanzen- und auch Tierwelt erschließt sich erst auf den zweiten oder dritten Blick. Wer von der üppigen Pflanzenvielfalt auf Kreta hört, wird überrascht sein, diese nicht gleich bei Ankunft zu erkennen. Jede Pflanze auf der großen Insel Kreta hat ihr eigenes Lebensumfeld. Nahezu ein Traum ist die Bewaldung auf Kreta, die leider in den letzten Jahren etwas abgenommen hat. Auf der Insel Kreta gibt es Zypressen, Kiefern, Zedern, Steineichen und Stechpalmen. Aber auch Wildoliven sind hier sehr verbreitet. Die kretische Dattelpalme könnte fast als Wahrzeichen der Insel herhalten. Diese wächst vor allem in den Palmenarealen von Vai und auch bei Preveli. Da die Dattelpalme Salzwasser mag, kann sie direkt am Strand wachsen und gedeihen.

Höchsten Respekt zollen die Kreter ihren inseleigenen Aromapflanzen und Kräutern, die sich alle in kulinarischen Köstlichkeiten der Insel wiederfinden. Und diese Kräuter betören die Sinne:

  • Rosmarin,
  • Salbei,
  • wilder Anis,
  • Thymian,
  • Majoran,
  • Kamille.


Das bunte Pflanzenmosaik auf Kreta erweist sich als reichhaltig und sorgt zudem für reine Luft. Schöne Blumen finden sich fast überall auf Kreta und verbreiten sich auf natürliche Weise. Ganze Blüteneppiche aus Magariten, Hyazinthen, Wildveilchen, Krokussen, Mohnblumen, Anemonen, viele Orchideenarten und Tulpen überziehen in den Monaten von März bis Mai große Teile der Insel.

Auch die Fauna (Tierwelt) kann sich nicht beschweren. Flusspferde, Großkatzen und Bären lebten hier einst friedlich nebeneinander, was der Größe der Insel Kreta zu verdanken ist. Fische, Seeigel und andere Meeresbewohner halten das Meer im Gleichgewicht. Noch kann man sie sehen, wenn sie auch sehr versteckt lebt: die kretische Wildziege, liebevoll Krikri genannt. Auch seltene Tiere, die durch den Menschen fast ausgestorben sind, haben auf Kreta ihre Heimat, wie die Mönchsrobben, die auf kleineren Inseln vor Kreta angesiedelt sind. Wild leben hier auch Kaninchen, Fledermäuse und Marder. Ein ganz besonderes tierisches Exemplar, das es nur auf Kreta gibt, ist die kretische Wildkatze, die mit ihrer lateinischen Bezeichnung Felix silvestris, gleich einen hübschen Katzennamen gefunden hat.

 

 

 Cressi Badeschuhe

 Schützende Kinder Badeschuhe

 Schwimmschuhe - Badeschuhe

 Strandschuhe - Badeschuhe

* Verschiedene Farben & Modelle. Durch Klick auf Bild zu Angebote bei Amazon.de

 

 


Essen gehen auf Kreta: die kretische Esskultur entdecken

Gespeist wird auf Kreta gerne in gemütlichen Tavernen oder Fischrestaurants, besonders, wenn diese am Meer liegen. Auch schöne Cafés laden zu kulinarischen Zusammenkünften ein. Der Grieche, und vor allen die Kreter, essen nicht einfach der Nahrungsaufnahme wegen, sondern zelebrieren die Paréa. Unter der Paréa versteht man eine größere Gesellschaft, bestehend aus Großfamilie, Freunden und Nachbarn, die abends zusammen essen gehen. Was bei uns eher bei größeren Festen vorkommt, ist auf Kreta Alltag. Der Grieche speist eben lieber in Gesellschaft als alleine. Beim Essen wird geratscht, getratscht, und manchmal werden auch Probleme im Schutz der zusammenhaltenden Gemeinschaft gelöst. Die Griechen machen es vor: So geht gute Stimmung! Jedes Essen ist ein gesellschaftliches Ereignis auf Kreta. Selbstverständlich geht man nicht täglich ins Speiselokal, aber die Paréa wird auch Zuhause gelebt. Bezahlt wird beim Restaurantbesuch nie getrennt. Einer bezahlt. Man lädt sich gegenseitig ein oder teilt die Rechnung entsprechend auf. Der Genussabend wird beendet mit einem Raki, dem typisch griechischen Schnaps oder eben Uso.

Kretisches (griechisches) Essen, da sind sich alle einig, schmeckt köstlich. Die kretische Küche bietet das, was wir auch bei uns in griechischen Lokalen vorfinden: Souvlaki, Bifteki (Grillfrikadellen mit Käse gefüllt), Keftedes (Hackfleischbällchen in Tomatensauce) und Fisch. Salat, Oliven, Knoblauch und Gemüse sowie köstlich gewürzte und marinierte Fleischportionen sind Bestandteil vieler kretischer und griechischer Gerichte. Frisches Brot gehört zu jedem Essen ebenso wie Olivenöl. Der Bauernsalat auf Kreta ist ein Gedicht und besteht aus Tomate, Gurke, Feta und Oliven, alles aus heimischen Produkten unter kretischer Sonne. Daher schmeckt der Salat auf Kreta doppelt so gut, wie wir ihn schon kennen. Der Unterschied zu dem, was wir kennen, liegt in der Frische der Speiseprodukte. Sämtliche Lebensmittel entstehen aus regionalen Produkten und dürfen sich daher Bio nennen. Suppen sind ebenfalls eine beliebte Speise bei den kretischen Einwohnern. Auch der beliebte Auflauf Moussaka stammt aus Kreta.

Kreta liegt am Meer. Neben diesen genannten Hauptspeisen dürfen daher Meerestiere und Meeresfrüche nicht fehlen in der griechischen und vor allem kretischen Küche. Neben Langusten, Octopus, Garnelen, Muscheln oder Sardinen, hat besonders der Schwertfisch eine lange Tradition auf kretischen Speisetellern. In der Nähe von Häfen finden sich beste Fischrestaurants. Ansonsten lieben die Griechen und auch die meisten Touristen die gemütliche und gesellschaftliche Atmosphäre in den heimeligen Tavernen mit Innen- und Außenbereich.

Es wird gegrillt, gebrutzelt, zubereitet und verfeinert mit Zitrone, Olivenöl und Knoblauch. Neben den bekannten und beliebten Gerichten liegen die Vorlieben der Kreter auch in ihrer traditionellen Küche. 3 typisch kretische Gerichte, bei denen Ihnen das Wasser im Munde zusammenläuft, oder die für unseren Geschmack gewöhnungsbedürftig erscheinen:

 

 

Imam Baldi

Was sich anhört wie ein Prediger aus der Islam-Kultur, ist in griechischen Speiselokalen und auf heimischen Esstischen in Wirklichkeit eine schmackhaft gefüllte Aubergine mit einer Komposition aus Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, abgerundet mit kretischen Kräutern und Gewürzen. Dazu reicht man Salat, Pommes oder Reis.

 

 

Stifado

Der deftige griechische Eintopf Stifado, bestehend aus Rindfleisch und Süßkartoffeln, gewürzt mit Muskat, Lorbeer und Zimt, ist bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen ein Leibgericht.

 

 

Jemista

Die Jemista ist insbesondere bei Vegetariern beliebt, wird aber auch als Beilage zu lecker gegrilltem Fleisch gereicht. Perfekt wird dieses Gericht erst durch eine Tomate und eine rote Paprika, ebenfalls gegrillt.

 

 

 Kreta Kochbücher  Werbung zu Amazon.de >

 Kreta Lebensmittel  Werbung zu Amazon.de >

 

 


Typische Beilagen auf Kreta

Der Grieche kennt die gleichen Beilagen wie wir auch. Neben Reis, Kartoffeln, Süßkartoffeln und sehr gerne Pommes Frites und Salat haben die Kreter auch ihre inseltypischen Beilagen:
 
  • Stamnagathi (ein Wildgemüse),
  • Dákos (ein harter Zwieback), der zur Zubereitung kurz mit Wasser aufgeweicht und dann mit frischer Tomate, Salz und Pfeffer, belegt und bestäubt wird. Darüber gebröckelt wird der typisch griechische Frischkäse Mizithra. Das Ganze wird mit Minze, Zitrone und Oregano abgerundet und auch als Zwischenmahlzeit oder zu Suppen gerne verspeist.

 

 

Nachtisch

Selbstverständlich liebt der Grieche auch den Nachtisch, bei dem der Raki-Schnaps aber nie fehlen darf. Frisches Obst, Joghurt mit Honig oder köstliche kleine Kuchen sind sehr beliebt, ebenso wie die cremigen griechischen Eissorten. Hoch im Kurs steht auch der Bougatsa, eine Kombination aus Griesskuchen und Pudding. Probieren Sie diesen, wollen Sie ihn nicht mehr missen. Er wird zusammen mit Obst verspeist.

 

 

Kretischer Kaffee

Der Geschmack von Süden steckt im kretischen Kaffee, einem Mokka, der zusammen mit Kaffee, Zucker und Wasser stets frisch aufgebrüht wird. Diesen trinkt man zum Nachtisch oder als Abschluss des gesellschaftlichen Genuss-Ereignisses. Viele lieben diesen Kaffee so sehr, dass sie ihn auch zwischendurch probieren.

 

 

Was kostet Essen gehen auf Kreta

Heute noch gibt es traditionelle kretische Restaurants (Tavernen), wo für ein paar Euro`s eine Vorspeise, eine wohlschmeckende Hauptspeise und sogar ein halber Liter griechischen Hauswein oder Bier angeboten wird. In den meisten anderen Speiselokalen finden Sie weitaus höhere Preiskalkulationen, jedoch immer abhängig von Gericht, Lage des Lokals und verspeisten Mengen. Kleiner Kreta Reiseführer Geheimtipp: wie in den meisten Restaurants kosten die Schlemmereien auf der Außenterrasse etwas mehr als innen. Innen im Restaurant ist es gemütlich, angenehm kühl im Sommer, und die griechischen Kellner widmen Ihnen ihre gesamte Aufmerksamkeit. Und das ohne den recht hohen Aufpreis für die Außenterrasse.

 

 

Kretas spannende Geschichte: ein Abenteuerroman

So vielschichtig die wunderbare Insel Kreta ist, so bewegt ist auch die Geschichte der Insel. Auch bei ausgiebigster Nachforschung kann bis heute niemand zuverlässig sagen, wer die Insel Kreta erstmalig entdeckte und besiegelte. Wegen der Nähe zur Türkei und einiger Fundstücke vermutet man die erste Besiedelung Kretas aus dem anatolischen Raum. Einige Fundstücke, wie die Töpferwaren aus Thrapsano mit ihren minoischen Motiven lassen erahnen, dass bereits in der Geschichte die Frau eine überragende Stellung auf Kreta hatte. Zeigt sich äußerlich zwar, dass heute die Männer auf Kreta die Hosen anhaben, existiert hier gelebte Gleichberechtigung. In den Jahren 2700 bis 2000 vor Christus wurde Kreta durch Einwanderungswellen aus dem kleinasiatischen Raum und auch aus Afrika regelrecht überrollt. So kann man heute noch bei den Kretern ohne Zögern von einem Mischvolk sprechen. Die Einwohner auf Kreta, so scheint es, vereinen sämtliche positiven Eigenschaften zahlreicher Völker auf ihrer Insel. Später, im Zeitalter von 2000 – 1700 v. Chr. zeichneten sich rege Erfolge im Handel ab, anknüpfend an den wirtschaftlichen Erfolg im östlichen Mittelmeerraum. Bis heute sind die Kreter sehr geschäftstüchtig, ohne dabei ihr persönliches Leben aus den Augen zu verlieren. Der echte Kreter ist Genussmensch, geschäftlich und privat.

Durch alle kretischen Jahrtausende bis in die jüngste Zeit zog sich die minoische Kultur, wie an zahlreichen Museumsstücken und Bauwerken heute deutlich erkennbar ist. Zwischen 1100 – 700 v. Chr. bevölkerten die Dorer Kreta und brachten die gewinnbringende Eisenverarbeitung mit, die bis heute im Kleinen noch sichtbar ist. Es folgten verschiedene Kulturen auf Kreta. Vor allem der italienische Einfluss, insbesondere der Venezianer, zeigt sich stark bis in die jüngste Zeit. Um 67 v. Chr. bis 395 n. Chr. haben die Römer Górtys, später Knóssos genannt, zur Hauptstadt erhoben. Zahlreiche kulturelle Epochen verbreiteten sich später auf Kreta, wovon viele bis heute noch sichtbar sind.

 

 

Die ungelösten Geheimnisse in der kretischen Geschichte

Die Handelserfolge auf Kreta brachten große städtische Zentren und dekadente Palastkulturen mit sich. Knossos, Festós, Mália und Zákros sind bis heute Vorzeigeorte jener Zeit. Die Beziehungen dieser Zentren untereinander sind bis heute ungeklärt geblieben. Die Anwendung erster Schriftzeichen sowie Keramik-Feinarbeiten zeigen jedoch, dass es sich um eine der ersten Hochkulturen gehandelt haben muss. Diese Jahrtausende alte hochstehende Kultur hält bis heute als Bürge für die zügige Entwicklung der Menschen und Kulturen auf Kreta her.


blumfeldt Amalfi Creamy Beige Gartenliege Sonnenliege 2er-Set (Sonnendach, 5-Stufig verstellbare Rückenlehne, witterungsbeständig, Polyestergewebe, Schaumstoff-

 

 Gartenliegen Neuerscheinungen (Beispielbild: Blumfeldt Amalfi Sonnenliege Outdoor Edition)

* Werbung: Durch Klick auf Bild Partnerlink, zu Angebote bei Amazon.de


Exklusive Kreta Reiseführer Highlights & Specials

Kreta Reiseführer Tipp: Der Karibik-Strand Vai auf Kreta

Wer Karibik-Feeling sucht, muss keinen 14stündigen Flug antreten. Auf Kreta fühlen Sie sich am Palmenstrand Vai, der nach dem gleichnamigen kleinen Ort Vai benannt ist, wie auf einer Karibik-Insel. Palme an Palme reiht sich nebeneinander unter kretischer Sonne. Dem ganz speziellen Licht dieses Strandes werden magische Kräfte nachgesagt. Wer nicht ganz so esoterisch angehaucht ist, wird dennoch bemerken, dass sich ein Tag am Vai-Strand nachhaltig sehr positiv auf das Wohlbefinden auswirkt. Von diesem Strand, der sich 164 Kilometer von Heraklion entfernt befindet, werden Sie noch lange sprechen.

 

 

Die Legende von Vai

Die Entstehungsgeschichte des Palmenstrandes von Vai hat bis heute nichts von ihrem Zauber verloren und könnte sogar der Wahrheit entsprechen. Einst versteckten sich Piraten nach Ihren Plünderungen in dieser Gegend. Die Piraten ernährten sich von den vielen verschiedenen Früchten dieser Region und ließen über ein breitflächiges Gebiet die Kerne fallen. Daraus soll sich über viele Jahrhunderte hinweg der Palmenwald entwickelt haben.

Für den Tourismus interessant wurde dieses üppige Palmen-Areal durch die Ex-Hippies aus Matala in den 70er Jahren. Anfangs noch ein Geheimtipp, wurde dieser Strand in den letzten Jahrzehnten vom Massentourismus aufgesucht. Die Touristen kamen in Scharen mit dem Reisebus oder Mietwagen. Das hat sich bis heute etwas relativiert, aber nicht groß verändert.

 

 

Die Samaria Schlucht bei Chania: Ein Paradies für sportlich Aktive

Die Samaria Schlucht zählt zu den besten Kreta Ausflugstipps und gilt zusammen mit einigen anderen Kreta Sehenswürdigkeiten als bester Kreta Reiseführer Tipp. Die Schlucht im Südwesten der Insel als touristischer Höhepunkt Kretas und nur ca. 44 Kilometer vom Urlaubsort Chania entfernt, bietet dem Auge ein unvergessliches Naturschauspiel. Bereits am Eingang der Schlucht blickt man auf atemberaubende helle Berge. Für die Sportler-Seele ist die Wanderung durch die Samaria-Schlucht ein Ereignis, das nachwirkt. Alleine sollte jedoch niemand diese Wanderung machen. Es gibt zahlreiche geführte Touren auf Kreta mit einem zertifizierten Kreta Reiseführer, der Sie unter Vermeidung von Gefahren heil durch die Schlucht bringt. Sie genießen einfach nur den Ausblick und die sportliche Aktivität, die Ungeübte schon mal an ihre Grenzen bringen kann.

Wer daheim ein Sportmuffel ist, sollt sich besser nicht auf diese Tour begeben. Da hat es schon übermütige Leute gegeben, die aufgeben und aus der Schlucht gerettet werden mussten. Die Samaria Schlucht gehört mit 17 Kilometern zu den längsten und mit 1800 Metern Höhe auch zu den höchsten Schluchten Europas und führt von der Inselmitte bis hin zum Libyschen Meer. Da sind Ausdauer und gutes Schuhwerk gefragt. An der engsten Stelle, auch eiserne Pforte genannt, ist der Durchlass lediglich zwischen 3 und 4 Meter breit und respekteinflößend mit hohen Felsen zu jeder Seite. Mit einer üblichen Ferien-Wanderung ist das kraftzehrende Durchstreifen dieser Schlucht nicht vergleichbar. Für die Anstrengungen entschädigt werden Sie allemal, wenn Sie durch das enge 3. Tor den stahlblauen Himmel Kretas sehen oder an einem wunderschönen kleinen Naturstrand vor der Bucht eine Badepause einlegen. In die Samaria Schlucht gelangt man sowohl vom Haupteingang aus, aber auch über die hölzerne Treppe von Xyloskalo.

 

 

Die richtige Vorbereitung auf den Kreta Urlaub

Jeder Urlaub und jede Reise sind eng an eine gut durchdachte Reisevorbereitung geknüpft. Diese wird in der Regel kaum als Arbeit betrachtet, sondern bringt viel Vorfreude und erste Urlaubsstimmung. Ungeplante Reisen dagegen führen nur ins Chaos und bedeuten Stress.

Unser Bester Kreta Reiseführer und Kreta Reiseführer empfiehlt das Studieren eines Reiseführers vor Ihrer Reise nach Kreta, insbesondere, wenn es Ihre erste Kreta-Reise ist. Im Reiseführer Kreta finden Sie hilfreiche Kreta Ausflugstipps und Tipps für den freundschaftlichen Umgang mit den Einheimischen. Wer ohne das Studieren eines Kreta Reiseführer auf diese vielfältige Insel kommt, könnte die besten Kreta Sehenswürdigkeiten und Kreta Highlights verpassen oder sich über seinen Urlaubsort ärgern. Denn schönste Kreta Reiseziele sind fester Bestandteil im Kreta Reiseführer. Im Kreta Reiseführer bekommen Sie einen Vorgeschmack auf Ihren Kreta-Urlaub mit Attraktionen, Sehenswertem und Unternehmungen.

 

 

Kreta Einreisebestimmungen beachten

Kreta gehört zu Griechenland und damit zu europäischem Terrain. Hier reicht vermutlich der Personalausweis oder alternativ der Reisepass aus. Besondere Situationen erfordern jedoch weitere Schritte bei der Einreise. Erkundigen Sie sich spätestens einige Tage vor Ihrer Kreta Reise ob Formulare auszufüllen und/oder medizinische Nachweise zu erbringen sind.

 

 

Reiseversicherung

Schließen Sie vor Ihrer Abreise eine Reiseversicherung ab, damit Sie im Falle eines Falles vor Ort geschützt sind. Viele Reiseanbieter oder einige Fluggesellschaften bieten diese gemäß vieler Kreta Reiseführer bereits zusammen mit der Buchung gegen einen relativ geringen Betrag an.

 

 

Tickets und andere Reiseunterlagen für Kreta

Wir leben in einem modernen Zeitalter, wo die meisten Dokumente digital zur Verfügung gestellt werden. Jedoch kann die Technik, Ihr Smartphone, unterwegs ausfallen und Sie können Ihr Ticket nicht vorzeigen. Dies führt unweigerlich zu Problemen bis hin zum Reiseausfall. Drucken Sie daher sicherheitshalber sämtliche Tickets und andere Reiseunterlagen zu Ihrer Sicherheit auch aus. Machen Sie zudem Kopien von Ihrem Personalausweis oder Pass. Dazu rät Ihnen jeder Kreta Reiseführer.

 

 

Die richtige Kleidung auf Kreta gemäß Kreta Reiseführer

Reisen Sie lediglich zum Baden nach Kreta, dann reisen Sie mit leichtem Gepäck. Neben Badebekleidung, ein paar Handtüchern, leichten T-Shirts und Röcken oder Hosen braucht es kaum mehr für Ihren entspannten Strandurlaub. Jedoch wird es auch dem ambitioniertesten Strandurlauber auf Kreta schwerfallen, die Vielfalt und Schönheit der Insel mit ihren zahlreichen Kreta Sehenswürdigkeiten gänzlich zu ignorieren. Wer durch die berühmten Schluchten von Kreta oder auf Bergen wandern möchte, sollte stabiles Wanderschuhwerk dabeihaben. Darüber hinaus spielt die Kleidung beim Essen gehen auf Kreta eine Rolle dabei, wie Sie von Einheimischen gesehen (und manchmal auch bedient) werden. Der Kreter verlässt sein Haus ausschließlich in sportlich-eleganter Kleidung und würde niemals mit Badelatschen und Strandshorts ein Lokal besuchen oder einen Stadtbummel unternehmen. Der Kreta Reiseführer empfiehlt: Achten Sie auf gute gepflegte Kleidung.

 

 

Kleidung in Kirchen

In allen griechischen Kirchen und auch so manchen Behörden gelten freie Schultern und zu kurze Beinkleider heute noch als respektlos. Bedecken Sie stets Ihre Schultern mit einem Pullover oder einer Jacke, wenn sie eine der schönen Kirchen von Kreta besichtigen. Man wird sie sonst höflich herausbefördern. Einige Kirchen verteilen auch schulterbedeckende Stolas an Unwissende, damit sie dennoch in den Genuss des kirchlichen Innenlebens kommen.


Booking-com-logo-logotype
CHECK24


Kleidung - Fashion

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Sichere Badeschuhe

➔ Zu den Angeboten bei Amazon.de > 

➔ Angebote für Kinder bei Amazon.de > 

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Strand Mode

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE




Bester Kreta Reiseführer - Testsieger:

 

  1.  Marco Polo Kreta Reiseführer Die Nummer 1 im deutschsprachigen Raum!
  2.  Michael Müller Kreta Reiseführer (Bester für Kreta) Was die Buchhändler zur Recht empfehlen!
  3.  Baedeker Kreta Reiseführer Ein Reiseführer Urgestein!
  4.  Dumont Kreta Reiseführer Ein echter Klassiker, seriös und stilvoll!
  5.  Polyglott Kreta Reiseführer Traumhafte Fotos, individuelle App & mit Fokus auf Tourentipps!
  6.  Stefan Loose Kreta Reiseführer Buddha lässt grüßen!
  7.  Rother Kreta Wanderführer Für Wanderungen!
  8.  Lonely Planet Kreta Reiseführer Auf den Spuren von Individualisten, die Backpacker Bidel!
  9.  Merian Kreta Reiseführer Das Reisen ist eine Lust!
  10.  Reise Know How Kreta Reiseführer Für detailverliebte Individualreisende!

(Durch Klick auf Link zu Amazon.de, Werbeanzeige, Partnerlink*)


Rechtzeitig Ihre Traumreise buchen und Geld sparen:

 

🏨   Mein Hotelzimmer/Ferienwohnung/Resort oder Villa buchen

✈️   Meinen Flug buchen

🌍   Meine Pauschalreise buchen

🚗   Mein Auto mieten


Buchtipps für Sie >

Meistverkauft & gern gelesen, Bestseller, neue & zukünftige Veröffentlichungen!

 

Kinderbücher  Literatur  Jugendbücher  Lustige Bücher  Krimis  Roman  Fantasy  Kochbücher  Reiseführer  Fachbücher  Thriller  Liebesromane Sommerbücher  Schul- & Lernbücher  Neuheiten  Taschenbücher  Angebote  Allgemeine Bestseller Garten: Pflanzen, Obst, Blumen u.v.m.

* Werbung: Angebote bei Amazon.de


Unsere Kreta Reiseführer Empfehlung - eine Übersicht:

 
1. Marco Polo*: Die Nummer 1 im deutschsprachigen Raum! Ob Reisen in Städte, Regionen oder Länder, das Modulsystem der Marco Polo Kreta Reiseführer mit Insider Tipps hält den Ansprüchen der allermeisten Reisenden stand. Dabei wird kein Platz verschenkt. Es ist typisch für den Marco Polo Kreta Reiseführer, in erstaunlicher Kürze möglichst viele unterschiedliche Interessenten anzusprechen, jedoch nie so lange und ausführlich, dass Langeweile aufkommt oder man von Informationen sowie Details erschlagen wird. Kein anderer Kreta Reiseführer deckt so viele Reiseziele ab, wie der von Marco Polo. Dieser Kreta Reiseführer hat ein zeitgemäßes und bewährtes Format. Trotz des Erfolges, wird das Erscheinungsbild ständig überarbeitet. Die preisgünstigen Kreta Reiseführer enthalten Insidertipps von Autoren, die wirklich ortskundig sind. Eine gelungene Mischung aus Bildern, Farben, Geschichten und Anekdoten. Übersichtskarte und Detailatlas, Register, Sprachführer und Benimmregeln gehören ebenso dazu. Nur wer es gern ausführlich hat, in der Tiefe oder in der Breite, der wird mit diesem Kreta Reiseführer allein nicht auf seine Kosten kommen. Er ist ideal für ErstbesucheSingles oder Familien mit Kindern und auch für Rucksacktouristen, die sich lediglich zurechtfinden wollen. Einige Low Budget Tipps sind eingebettet. Die Stärke dieses Kreta Reiseführers liegt im Preis, der für fast alle Destinationen gilt. Der meistgekaufte Kreta Reiseführer in Deutschland ist vielleicht auch bester Kreta Reiseführer in der Kompaktklasse. Die gut recherchierten Reisetipps werden kompakt und kurzweilig rübergebracht.  Marco Polo aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)


2. DuMont*: Ein echter Klassiker, seriös und stilvoll! Hier kommen Reisende auf ihre Kosten, welche etwas länger unterwegs sein möchten und tiefergehende Informationen erhalten wollen. Fokus liegt vor allem auf dem individuellen Reisen. Nicht jeder herrscht durch Teilen. DuMont versucht anderen erfolgreichen Reihen den Rang abzulaufen. Dabei geht das Eigene etwas verloren und nur der Kunst-Reiseführer wirkt wirklich authentisch. Während sich die bisher behandelten Kreta Reiseführer alle im Wesentlichen auf eine Reihe beschränken, die dann preislich und vom Gewicht her ganz verschieden ausfallen kann, gibt es bei DuMont sechs davon: den Kunst-Reiseführer, mit dem 1968 die Erfolgsstory begann, das Reise-Handbuch, das Reise-Taschenbuch, den DuMont Atlas, das dünne DuMont Direkt Büchlein, besonders für Städte, und zuletzt DuMont Eskapaden. Der Kunst-Reiseführer ist der anspruchsvollste: Geschichte, Kultur, Kunst in gehobener Sprache. Dazu zahlreiche Abbildungen und Kunstdrucke. Der Anspruch in die Tiefe zu gehen und mehr zu geben als nur Tipps und praktische Hinweise prägt auch das Reise-Handbuch. Der Umfang ist enorm. Es hat eine große Vielseitigkeit an Themen und Informationen, wobei der Schwerpunkt nicht bei Leuten mit kleinem Budget liegt. Ein guter Kreta Reiseführer der in einem modernen, frischen Layout daherkommt. Doppelseitige Farbbilder und gut recherchierte Themen zeichnen diesen Kreta Reiseführer aus. Neu ist ein separater Reiseatlas. Auch die Verlinkung innerhalb des Reiseführers ist vorbildlich. Gründlich recherchierte Hintergrundinfos runden das Bild ab. Wer eine Rundreise plant, sich auch für Hintergründe, Geschichte und Geschichten, Küche und Spezialitäten interessiert, kann sich getrost an diesen Kreta Reiseführer halten.  DuMont aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)


3. Baedeker*: Ein Reiseführer Urgestein! Der Klassiker unter den Reiseführern kommt aus dem Hause Baedeker. Ein Kreta Reiseführer aus diesem Hause gibt es schon seit 1835 und somit ist der Verlag Baedeker mit seinen Reiseführern der Pionier in der Branche. Baedeker steht für touristische Informationen, die seriös an den Leser gebracht werden. Nicht jeder mag die alphabetische Gliederung, in die die einzelnen Reiseziele aufgeteilt werden. Dennoch gehören die Kreta Reiseführer von Baedeker seit 2005 wieder zu den besten, die es auf dem Markt gibt. In diesem Jahr hat weniger seinen Reiseführern eine totale Renovierung verpasst. Zusätzlich zu den Reisezielen finden sich viele Tipps zu speziellen Themen, Persönlichkeiten des einzelnen Landes und Tourenbeschreibungen mit sehr guten Kartenmaterial. Der traditionsbewusste Klassiker mit Lerneffekt; die alphabetische Auflistung erinnert an ein Lexikon.  Baedeker aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 

4. Polyglott*: Traumhafte Fotos, individuelle App und mit Fokus Auf Tourentipps! Eine weitere Kreta Reiseführer Empfehlung ist der Polyglott on tour. Besonders Touristen, die gerne auf Tour gehen werden an diesem Kreta Reiseführer ihre Freude haben. Tourentipps sind die Stärke von Polyglott. Im Vergleich zu anderen kompakten Kreta Reiseführer, bietet Polyglott wesentlich mehr Hintergrundinfos zu den Reiseländern inklusive ihrer Bewohner. Unterkünfte werden zwar auch beschrieben, aber wesentlich weniger präzise als bei den Konkurrenten. Seit 1902 gibt es diese Marke und man rühmt sich die ersten gewesen zu sein, die einen kompakten Kreta Reiseführer 

herausgegeben haben. Drei deutlich voneinander verschiedene Reihen erleichtern die Orientierung. Der Polyglott on tour, der Polyglott zu Fuß entdecken und der Polyglott Apa Guide. Lobend zu erwähnen sind hier die Bilder, die wie Fotowettbewerbssieger daherkommen und den Kreta Reiseführern von Polyglott eine fantastische, flirrende Aura geben. Sie sind nicht unbedingt das, was man als Reisender später selber sieht, aber sie erwecken Lust auf Reisen. Ein Benutzerfreundliches, schillerndes Büchlein für JedermannEin recht großes, schweres Buch in dem man schmökern, Reisevorbereitungen treffen und träumen kann.  Polyglott aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 

5. Michael Müller*: Was die Buchhändler zur Recht empfehlen! Nach eigenen Aussagen der am zweitmeisten verbreitete Reiseführer in Deutschland, der aus kleinen Anfängen gewachsen ist und Qualität mit Originalität verbindet. Wenn Goethe recht hat mit der Behauptung, denn auf die Mischung kommt es an', dann ist die Reihe von Michael Müller die Beste, jedenfalls für die, die auch sonst gern lesen. Solide und anspruchsvoll kommt der kompakte und handliche Kreta Reiseführer daher, schwer für seine Größe, das spürt man sofort. Dieser Kreta Reiseführer zeugt von guter Qualität und dementsprechend ist die Lesbarkeit trotz kleiner Schrift besser als bei den bisher behandelten Reiseführern. Dievielen Farbbilder sind seriös und ansprechend, weil sie abbilden, was jeder auf seiner Reise auch wirklich sehen kann. Keine Traumbilder, keine fantastischen Einstellungen und Schnappschüsse. Ein Kreta Reiseführer für Gebildete, die auch gerne alleine oder mit einem Partner reisen. Nicht so sehr für die ganz jungen Reisenden und Low Budget Touristen Michael Müller aktuelle Kreta Reiseführer 

(Werbung, Angebote zu Amazon.de)


6. Lonely Planet*: Auf den Spuren von Individualisten, die Backpacker Bibel! Wer das Risiko nicht scheut auf seiner Reise aber auch nicht eine einzige Sache selbst zu entdecken, findet im Lonely Planet Kreta Reiseführer einen verlässlichen Führer. Der Kreta Reiseführer besticht durch kleine Schrift, ist eng bedruckt und enthält wirklich eine Fülle von Informationen. Je nach Größe des Landes kann er über 1000 Seiten stark sein und er punktet mit vielen bläulichen oder rötlichen Detailkarten. Man sollte unbedingt ein bisschen Kraft mitbringen, um diese Bücher tragen und gute Augen, um sie studieren zu können. Die Kreta Reiseführer der Lonely Planet Reihe sind noch nicht so lange auf dem deutschen Markt. Doch im englischsprachigen Raum sind sie seit 1972 ein fester Bestandteil für Individualreisende. Was als Marktlücke für Backpacker entdeckt wurde, hat sich zu einem hervorragenden Handbuch für Individualreisende gemausert. Bester Kreta Reiseführer 

für Individualreisende in Bezug auf Qualität und Umfang, ist sicherlich nicht zu hoch gegriffen. Bestimmte Ausgaben gelten bis heute als Bibel für Globetrotter, so zum Beispiel Australien und Indien. Diese Kreta Reiseführer sind wahre Mammutwerke.  Lonely Planet aktuelle Kreta Reiseführer 

(Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 
7. Stefan Loose*: Buddha lässt grüßen! Wer die Welt getreu nach dem Motto der Travel Handbücher‚ auf eigenen Wegen entdecken mag, der ist mit der Stefan Loose Kreta Reiseführer vielleicht genau auf dem richtigen Weg zu sich selbstDas Zielpublikum sind nach wie vor Backpacker und der Schwerpunkt weiterhin Asien, obwohl es mittlerweile Ausgaben der Kreta Reiseführer Reihe zu Zielorten in allen Kontinenten gibtIm Vergleich zum Lonely Planet Kreta Reiseführer werden mehr Informationen zum Land, seiner Geschichte und Kultur vorangestellt.  Stefan Loose aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 

8. Merian*: Das Reisen ist eine Lust! Wer mit Merian reist, reist romantisch. Die Bilder sind träumerische Szenen und verheißungsvolle Natur in Pastellfarben. Merian Momente: Ein Kreta Reiseführer für Bewusste: Genuss- und Verantwortungsbewusste. In den Kapiteln geht es um Entdecken, Erleben, Erkunden und schließlich Erfassen. Die Geschichte soll erfasst werden und die kulinarischen Verlockungen der Region verkostet. Nicht einfach reisen, sondern grün unterwegs sein und nachhaltig genießen mit allen Sinnen. Ein Kreta Reiseführer für jene, die von der Natur und ihrer Magie fasziniert sind, die außerdem klare Informationen wollen, anregende Bilder schätzen, einen übersichtlichen Aufbau mögen, das nötige Hintergrundwissen aufnehmen und nützliche Reise-Tipps beherzigen. Verantwortung und Genuss, Romantik und Sachlichkeit müssen keine Widersprüche sein. Auch dieses ansprechende Layout, in der Kompaktklasse, ist eine Kreta Reiseführer Empfehlung. Diese Reihe kann vor allem durch das Erscheinungsbild und die Informationsqualität Punkten. Neben dem normalen Kreta Reiseführerinhalten bietet der Merian auch bestimmte Specials zu verschiedenen Themen und eine Top-10 von Merian selbst. Neu ist auch ein kleiner Atlasteil, der ganz leicht aus dem Kreta Reiseführer entnommen werden kann. Zusätzlich gibt es noch einen Sprachführer der über eine Lautschrift für die Aussprache verfügt.  Merian aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 

9. Reise know How*: Für detailverliebte Individualreisende! Reisen auf eigene Faust, das ist auf jeden Fall das Motto dieser Reihe. Was vor ca. 30 Jahren als „Globetrotter“ begann, wird jetzt als "Reise Know How" erfolgreich fortgesetzt. Erfahrene Autoren geben jede Menge praktische und nützliche Tipps. Mit Hilfe dieser Kreta Reiseführer ist es nicht schwer, den einen oder anderen Euro bei Unterkunft, Verpflegung oder Transport zu sparen. Die Kreta Reiseführer bieten sehr tiefgründige Informationen zu Land und Leuten, Flora und Fauna und der Geschichte des Landes. Auch bedeutende Persönlichkeiten des Landes werden vorgestellt. Natürlich kommen auch die touristischen Informationen zu den Urlaubszielen, den Hotels und Restaurants nicht zu kurz. Auch Ausflüge und Wanderungen werden empfohlen.  Reise Know How aktuelle Kreta Reiseführer (Werbung, Angebote zu Amazon.de)

 

 

Die wertvollsten sowie aktuellsten Reiseführer für Kreta:

 

  1.  Marco Polo Kreta Reiseführer Die Nummer 1 im deutschsprachigen Raum!
  2.  Michael Müller Kreta Reiseführer (Bester für Kreta) Was die Buchhändler zur Recht empfehlen!
  3.  Baedeker Kreta Reiseführer Ein Reiseführer Urgestein!
  4.  Dumont Kreta Reiseführer Ein echter Klassiker, seriös und stilvoll!
  5.  Polyglott Kreta Reiseführer Traumhafte Fotos, individuelle App & mit Fokus auf Tourentipps!
  6.  Stefan Loose Kreta Reiseführer Buddha lässt grüßen!
  7.  Rother Kreta Wanderführer Für Wanderungen!
  8.  Lonely Planet Kreta Reiseführer Auf den Spuren von Individualisten, die Backpacker Bidel!
  9.  Merian Kreta Reiseführer Das Reisen ist eine Lust!
  10.  Reise Know How Kreta Reiseführer Für detailverliebte Individualreisende!

(Durch Klick auf Link zu Amazon.de, Werbeanzeige, Partnerlink*)


Kreta Reiseführer Varianten auf dem Markt:

  •  Kreta Reiseführer für Kinder
  •  Kreta Reiseführer mit Kinder 
  •  Kreta Reiseführer mit dem Wohnmobil
  •  Kreta Reiseführer für Kunst
  •  Kreta Reiseführer zum Wandern
  •  Kreta Reiseführer mit dem Motorrad
  •  Zu den Kreta Reiseführer Angeboten  bei Amazon.de nach Reiseführer stöbern >

Kleidung - Fashion

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Sichere Badeschuhe

➔ Zu den Angeboten bei Amazon.de > 

➔ Angebote für Kinder bei Amazon.de > 

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE

Strand Mode

➔ Zum Angebot für Sie bei Amazon.de >

➔ Zum Angebot für Ihn bei Amazon.de >

Viele weitere Angebote unter Kategorie SALE



Copyright! Sämtliche Artikel, Texte sowie geschriebenes geistiges Eigentum auf dieser Webseite, unterliegen mein-reisefuehrer.com, Lehensteiner Bernhard! Duplikate, Zitatnahme, Abschreiben, sowie ähnlich klingende Textpassagen und Vervielfältigung der Texte, in Form von Verwendung auf eigenen Webseiten & Dergleichen, offline sowie online, ist verboten und unterliegt dem Urhebergesetz. (Verlinkungen unserer Webseite sind jedoch gestattet!)

 

Für gute Kreta Reiseführer ist die Auswahl auf dem Markt groß und gut. Die verschiedenen Verlage haben mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas parat. Diese kleine, von uns recherchierte Auswahl, der besten Kreta Reiseführer zeigt es und soll Ihnen eine kleine Hilfestellung beim Kauf eines guten Kreta Reiseführers geben.

 

Bester Kreta Reiseführer Empfehlung & Informationen

 

*Links führen zum Amazon Shop.

 

 

Exklusive Kreta Reiseführer Empfehlung! Paradiesische Lagunen, antike Städte, Highlights & Specials rund um die idyllische Insel! Bester Kreta Reiseführer!


*Links auf dieser gesamten Webseite sind Partner Links & führen zum Amazon.de Shop. www.mein-reisefuehrer.com - ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.